MSV Fanclub Innenhafen

Aktuelles

Anmeldung zum MSV-Kickerturnier

11.09.2019

Clubabend mit den Zebrakids

Detlev und Kirsten Gottschlich

Im September hatten wir zwei Vorstandsmitglieder des zebrakids e.V. zu Besuch bei unserem Clubabend. Kirsten und Detlev Gottschlich berichteten über die vielfältige Arbeit des Vereins. Mit teils sehr bewegenden Worten beschrieben sie u.a. das Projekt Hospizloge. Seit 2014 arbeiten wir partnerschaftlich zusammen und unterstützen die Zebrakids auch finanziell. Am Ende unterschrieben weitere Innenhafen-Mitglieder ihren Antrag im ge­mein­nüt­zi­ge Ve­rein ze­bra­kids e.V.


nach oben

19.08.2019

100 Mitglieder

100 Mitglieder

Unser Fanclub hat die dreistellige Mitgliederzahl erreicht und begrüßt mit Christian B. das 100. Club-Mitglied. Herzlichen Glückwunsch und herzlich Willkommen!


nach oben

16.08.2019

Schiffsfahrt mit dem FC Innenhafen

MS RheinCargo

Zum 2. mal war der Fanclub Innenhafen mit einem Charter-Schiff beim Ruhrorter Hafenfest dabei. In diesem Jahr auch mit Feuerwerk. ;-) Sicher ein Zeichen für die aktuelle Saison. Hier geht es zu den Bildern.


nach oben

14.08.2019

U17 im Trainingslager

MSV U17 zum ersten mal im Trainingslager

Beste Grüße aus Külsheim von unserer U17, verbunden mit einem großen Dankschön und einem Foto.


nach oben

14.08.2019

Clubabend mit Ivo und Torsten

Clubabend mit Ivo und Torsten

Heute waren unser Sportdirektor Ivo Grlic und Cheftrainer Torsten Lieberknecht zu Gast bei unserem Fanclub-Abend. Und es war wieder sehr kurzweilig und so interessant, dass wir diesmal sogar vergessen haben, Fotos zu machen.


nach oben

25.07.2019

U19 im Trainingslager

U19 Trainingslager 2019

Die U19 bedankt sich mit einem Fotogruß dafür, dass wir erneut ein Traingslager ermöglichen.


nach oben

10.07.2019

ZebraFM zu Gast

ZebraFM zu Gast beim Clubabend

Zum Juli-Clubabend besuchten uns die Jungs von ZebraFM (Foto: Moderator Mark Zeller mit FC Kassierer Ralf Raddue). Seit 2017 unterstützen wir ZebraFM, das Blinden- und Fan-Radio vom MSV Duisburg. Moderator Mark Zeller und Techniker Mark Pittlik berichteten über ihre Arbeit und hatten so einigen Anekdoten parat. Es war mal wieder ein langer, aber kurzweiliger Clubabend.


nach oben

10.07.2019

Wieder Dauerkarten für den Hagenshof

Kartenübergabe Hagenshof

Heute haben wir auch für die kommende Saison wieder zehn Dauerkarten für Jugendliche aus dem Hagenshof übergeben. Auf dem Foto (v.l.) Clubmitglieder Guido Lilienthal & Markus Peters und vom Verein "Pro Hagenshof e.V." der Vorsitzende Horst Salmagne. Er koordiniert an jedem Spieltag die Karten, damit in der Saison auch so viele wie möglich verschiedene Jugendliche ins Stadion kommen.


nach oben

16.06.2019

NLZ unterstützt uns beim Innenhafenfest

NLZ MSV Duisburg

Das NLZ sagt Danke für unsere bisherige Hilfe und unterstützt uns beim Innenhafenfest und kurbelte fleißig den Losverkauf unserer Tombola an, ganz stark! #Gemeinsam1902 - für Duisburg für den MSV! Auf dem Foto vlnr: Trainer Fabian Kewitz, Heni Ben-Salah, Marcello Romano und Burak Aptoulaoglou. Weitere Bilder hier.


nach oben

15.06.2019

Town & Country Stiftungspreis

Town & Country 2019

Der MSV Fanclub Innenhafen wurde zweiten mal für seine Arbeit mit dem Town & Country Stiftungspreis, dotiert mit einem Stiftungsgeld in Höhe von 1.000 Euro, ausgezeichnet. Dr. Matthias Lüken (Town & Country Lizenz-Partner, links) übergab die Urkunde an Vorstandsmitglied Christian Kadlec.

Der „MSV Fanclub Innenhafen e.V.“ erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Das Projekt fördert insbesondere Kinder und Jugendliche aus dem sozialen Brennpunkt Hagenshof.
 
„Die Unterstützung des Projekts verhilft den Betroffenen zu mehr Chancengleichheit“, sagte Matthias Lüken, Botschafter der Town & Country Stiftung, über das Projekt. Getreu dem Motto „Leben. Liebe. Leidenschaft“ setzt sich der Fanclub seit 2013 für die sportliche Unterstützung der Fans ein. Das Projekt Hagenshof macht sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche stark.
 
„Jedes Jahr bedanken sich Verantwortliche und Kinder bei uns“, betonte Jens Thiem, Vorstandsvorsitzender des MSV Fanclubs Innenhafen. Jede Saison werden Kinder und Jugendliche aus dem Duisburger Problemviertel Hagenshof mit Eintrittskarten für alle MSV Heimspiele unterstützt, um Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien bei der Teilhabe an sportlichen Ereignissen unter die Arme zu greifen. Dadurch wird eine Gleichstellung der Jugendlichen und Kindern ermöglicht. Die Förderung dient der weiteren Unterstützung der Familien aus Hagenshof.
 
Die Town & Country Stiftung vergibt bereits zum siebten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis zugunsten von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Der diesjährige Spendentopf beinhaltet Fördermittel in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Bundesweit werden 500 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Zusätzlich wird ein herausragendes Projekt pro Bundesland mit einem zusätzlichen Förderbetrag von je 5.000 Euro prämiert. Diese finale Auszeichnung findet im Rahmen der Town & Country Stiftungsgala im Herbst 2019 statt.


nach oben

19.05.2019

MSV verabschiedet sich aus Liga 2

MSV Fans im HSV Stadion
Es sollte ein großes Fußballfest werden. Leider stand vor dem Spiel bereits fest, dass der HSV mindestens noch eine Saison in Liga 2 verbringen muss und der MSV bereits abgestiegen war. An den Fans hat es nicht gelegen, dass die Zebras nach einer verkorksten Saison zurück in die 3. Liga müssen.


nach oben

11.05.2019

Tierpatentag 2019 im Zoo Duisburg

Tierpatentag 2019
Renate und Bernhard Kreke

Am 11. Mai 2019 lud der Zoo Duisburg alle Tierpaten als Dank für die Unterstützung ein. Auch wir waren dabei. Nach einer Führung durch den Zoo gab es Kaffee und Kuchen im "Entdecker" Haus. Nach einer Ansprache der Zoodirektorin Astrid Stewin ging es durch den Zoo, der übrigens am 12.05. schon seit 85 Jahre in Duisburg ist. "Unsere" Zebraherde ist ziemlich angewachsen aber Hengst Kinja hat sich nicht zu erkennen gegeben. Als wir den MSV-Schal für ein Foto zeigen wollten, galoppierte die Herde ans andere Ende des Geheges. Die Tiere ahnten wohl schon, dass am Samstag der Abstieg in die 3. Liga folgte.


nach oben

08.05.2019

Clubabend Mai

Clubabend KS36
Im Mai hatten unsere Mitglieder André und Fabian von den Rheinschafen & curo uns auf die neue „Kreativweide KS36“ in den ehemaligen Hild Werkstätten eingeladen. Dort, auf der Kammerstraße 36 in Neudorf, soll im kommenden Jahr das neue Hauptquartier der Duisburger Kreativszene entstehen. Mit ausreichend Weidegrund für Co-Working und mitten in der Stadt; nur 200 Meter vom Hbf entfernt. Bei kaltem KöPi und Snacks berichten die zwei auch über ihr Vorhaben.


nach oben

04.05.2019

MSV-Unterstützung im Laufschritt

ZebraFM läuft mit

Zebras stehen bekanntermaßen gerade in schwierigen Zeiten zusammen. Einen weiteren Beweis dafür erbrachten MSV-Fans und Verantwortliche am Samstag: Dem kurzfristigen Aufruf einiger Anhänger zum „Laufen für die Lizenz“ folgten nicht nur zahlreiche Fans, sondern auch die Vereins-Führung. Der widrigen Witterung wie der schwierigen Situation des Vereins zum Trotz zeigten sie gemeinsam Streifen.

Die Grundidee der spontanen Aktion, Geld für die klamme Vereinskasse sammeln und gleichzeitig das Wir-Gefühl stärken, wurde dabei mustergültig umgesetzt. Fans ganz unterschiedlichen Alters drehten ihre Laufrunden zwischen Arena und Regattabahn, um sich ihre Laufleistung von zuvor selbst gesuchten „Sponsoren“ finanziell honorieren zu lassen. Das erlaufene Geld freilich kommt komplett der MSV-Kasse zugute. Dabei präsentierten sich die Teilnehmer so bunt, wie die MSV-Fanszene nun mal ist: Die Kreis Mettmanner Zebras etwa waren in Fanclub-Stärke am Start und hatten ihre Fahne dabei, manche Laufgrüppchen glichen einem Familienausflug mit mehreren Generationen, und Vertreter des Blinden- und Sehbehindertenvereins Duisburg drehten sogar mit Führhund ihre Runde. Sogar MSV-Geschäftsführer Peter Mohnhaupt schnürte die Laufschuhe und zeigte sich vom Fan-Engagement ebenso begeistert wie Präsident Ingo Wald, der sich im Startbereich unters Volk mischte.

Mittendrin war auch Mark Zeller, unser Reporter von ZebraFM powered by FC Innenhafen. „Toll, wie gut eine solch spontane Aktion umgesetzt wurde“, lobte er die Organisatoren, aber auch die zahlreichen finanziellen Unterstützer: „Mit meiner Bitte um Lauf-Spenden rannte ich offene Türen ein, nicht nur im Familien- und Bekanntenkreis, sondern sogar bei Fans anderer Vereine. Ein besonderes Dankeschön auch an „promote it“ und „Atomic Event Veranstaltungstechnik.“ So "erlief" allein der ZebraFM-Sprecher über 200 Euro.

Unterm Strich zeigte die gelungene Aktion einmal mehr, dass der MSV auch weit über den harten Fan-Kern hinaus viele Sympathien und Unterstützer hat. Und wenn’s drauf ankommt viele Leute, die für ihn durchs Feuer gehen - oder, wie am Samstag, durch Wind und Regen laufen. Fotos


nach oben